Motorsport News

CL Brake Bremsbeläge

 

 CL BRAKES, vormals Carbon Lorraine, seit Jahren in der Entwicklung innovativer Bremsentechnik führend, produziert Bremsbeläge für verschiedene internationale Rennserien wie NASCAR in den USA. CL BRAKES Produkte werden auch von offiziellen Teams der „World Rally Championship” erfolgreich benutzt.

 

 

Motorsport-Bremsbeläge unterscheiden sich in zwei völlig unterschiedliche Materialzusammenstellungen und Produktionsverfahren, nämlich in Beläge mit organischem Bremsbelag – hier wird der Reibbelag mittels verschiedener organischer Harzkomponenten zum Bremsbelag verbunden und auf die Trägerplatte geklebt – und im Sinterverfahren hergestellte Bremsbeläge. Bei diesem aufwändigen Verfahren werden bis zu 15 verschiedene pulverisierte Metalle und keramische Bestandteile unter Druck und einer Temperatur von 1.000° Celsius mit der Trägerplatte verschmolzen. Die Auswahl und Zusammenstellung der einzelnen Komponenten bestimmen den Einsatzbereich des Belages.

 

Außerdem werden CL BRAKES Produkte in der Luftfahrt beim Airbus A300 und A310 verwendet.
Das hierbei erworbene Know How wird, wie schon oft in der Geschichte der Fahrzeugentwicklung, im Motorsport erfolgreich angewendet und weiterentwickelt. Enge Zusammenarbeit mit Renault Sport, Peugeot und Bremsenherstellern gewährleistet permanente Weiterentwicklung und „maßgeschneiderte” kundenorientierte Produkte.

 

Saison 2015

für die Saison 2015 haben wir die Teilnahme an 10 Veranstaltungen im Rahmen der DRM / ADAC Rallye Masters  zur Betreuung unserer Kunden eingeplant. Darüber hinaus sind schon die ersten Termine für die Vermietung unseres Hondas in Deutschland und Österreich gebucht.

 

Angebot

Überrollzellen mit DMSB-Zertifikat und Einbau

Zum 10 jährigen bestehen von HSS-Autotechnik bieten wir Überrollzellen inkl. Einbau und DMSB-Zertifikat zum Preis von 2200,00€ für BMW E36 Compact und viele weitere Fahrzeugmodelle an.

Wir benötigen in den meisten Fällen ca. 14 Werktage für die komplette Abwicklung.

 

Für Anfragen und weitere Informationen stehen wir gerne unter 0911-6696838 zur Verfügung.

 

Erster Einsatz 2014

Für uns beginnt die Saison 2014 vom 11.4-12.4. bei der ADMV Rallye Erzgebirge zur Betreuung des Teams Salcher/Pux.

Den weiteren Saisonverlauf werden wir in kürze hier bekanntgeben.

Wir freuen uns auf die Saison 2014 und wünschen allen Teilnehmern eine erfolgreiche und unfallfreie Saison.

Saison 2014

Auch 2014 werden wir wieder bei mehreren Rallyeveranstaltungen in Deutschland und Ausland zur Betreuung verschiedener Kundenfahrzeugen vor Ort sein.

Darüber hinaus wird auch wieder ein Fahrzeug zum Mieten zur Verfügung stehen. 

Auch werden wir viele neue Teile und Zubehör in unseren Shop weiter aufnehmen.

Wir freuen uns sie auch 2014 auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen.

3-Städte Rallye 2013

vom 25.10. bis 26.10. sind wir im Servicepark der 3-Städte Rallye zur Betreuung zweier Fahrzeuge unserer Kunden. Dies ist für 2013 unser Saisonabschluß und würden uns über einen Besuch sehr freuen.

Viele neue teile und Artikel in unseren Online Shop.

Wir konnten wieder neue interessante Motorsportartikel in unserer Produktpalette aufnehmen. Alle Artikel made in EU bzw. Germany.

Rallye Fränkische Schweiz 2012

Nachdem wir den Fiat Uno Turbo DMSB tauglich umgebaut haben werden wir am 20.10.2012 bei der Rallye Fränkischen Schweiz teilnehmen. Herbert und Christian freuen sich schon auf einen schönen Saisonabschluss.

Vorbereitungen für Saison 2012 und 2013 

Die Vorbereitungen für die bereits laufende Sason 2012 sowie für die Saison 2013 laufen auf Hochtouren. Für 2012 ist noch ein Projekt für die Gruppe G in Deutschland sowie ein M1 Projekt für Österreich geplant und bereits begonnen.

Für die Saison 2013 ist dann wieder ein Fahrzeug zum Mieten in Planung für die Gruppe N.

Rallye Fürst Wrede 2012

Auch diese Jahr erhoffen wir ein gutes Ergebnis bei der doch mit 16 Startern sehr gut belegten Klasse zu erreichen. Durch die hohe Startnummer wird dies jedoch kein leichtes Vorhaben.

Rallye Fürst Wrede 2012

Auch diese Jahr freuen wir uns auf die Rallye Fürst Wrede. Wie schon letztes Jahr werden wir wieder unseren Fiat Uno Turbo für diese Veranstaltung aktivieren.

Motorsportjahr 2012

Das Motorsportjahr 2012 steht vor der Türe. Wir haben für das Jahr 2012 viele neue Produkte in unser Programm aufgenommen um Ihnen noch mehr Artikel und höhere Qualität bieten zu können. Schauen Sie in nächster Zeit öfters auf unsere Internetseite wo wir die neuen Artikel nach und nach vorstellen werden.

Wir stellen aus bei der Essen Motor Show

Vom 26. November bis 04. Dezember 2011 stellen wir unseren Fiat Punto Gt auf dem Stand vom Motorsport  Markt.de in Halle 6 aus. Mit der Vorstellung unseres Fahrzeuges wollen wir uns auch als kompetenten Partner für den Motorsport positionieren. Unser Ziel ist es zu zeigen das man auch ein sicheres und kostengünstigen Motorsportfahrzeug aufbauen kann.  Das Fahrzeug ist nach den neuesten Stand für die Klasse LG19 aufgebaut und kann nach der Ausstellung käuflich erworben werden.

16.10.2011 Erste Ausfahrt des Fiat Puntos

Am 22.10.2011 nimmt das Team H. Fiegl und Ch. Koch zum ersten mal mit dem Fiat Punto bei der Rallye Fränkische Schweiz teil. Dies wird duch das starke Starterfeld in der G19 der erste ernsteTest für das Auto um für die Saison 2012 die Kinderkrankheiten auszuloten und zu verbessern wenn es denn was zu verbessern gibt.

 04.09.2011 Fiat Punto ist fertig für den Rallyeeinsatz

Nach langer und aufwentiger Zeit des Aufbaus ist unser Fiat Punto GT fertig für den Rallyeeinsatz. Das Fahrzeug steht ab sofort zum Mieten für die G19 bereit. Weitere Info finden Sie unter Vermietung.

29.06.2011-Absage Rallye Grabfeld

Leider müssen wir auf ärtzliches Anraten aus gesundheitlichen Gründen die Teilnahme an der Rallye Grabfeld absagen. So gerne wie wir auch zum ersten Roll Out des Fiat Puntos ausgrükt wären geht die Gesundheit doch vor. Wir wünschen allen Teilnehmern eine unfallfreie und erfolgreiche Fahrt.

 

12.06.2011- Rallye Grabfeld

am 2. Juli 2011 bei der Rallye Grabfeld werden wir mit unseren neu aufgebauten Fiat Punto in der Klasse LG19 starten. Nach der langen Zeit des Aufbaus können wir zur wahrscheinlich stärksten 200er Rallye Deutschland den ersten Funktionstest machen.

02.04.2011 - Rallye Fürst von Wrede

Nach 5 Jahren Pause mit dem Fiat Uno Turbo hat unser Team H.Fiegl und Ch. Koch zum ersten Mal bei der Rallye Fürst von Wrede teilgenommen. Trotz einiger Probleme mit gelben und roten Flaggen konnte ein zweiter Platz in der Klasse sowie ein dritter Platz in der Gruppe eingefahren werden.

14.03.2011 - Auto zurück

Unser aktuelles Aufbau-Projekt ist wieder zurück vom Zellenbau und lackieren. Es kann endlich mit dem Zusammenbau losgehen. Der Termin für die erste Veranstaltung rückt immer näher und es ist noch viel zu tun.

06.03.2011 - Rallye Fürst von Wrede Rallye

Nachdem jahrelang leider keine Zeit gefunden wurde, können wir 2011 endlich bei der Rallye Fürst von Wrede an den Start gehen. Hierfür wurde extra der eingemottete Fiat Uno Turbo wieder zum Leben erweckt. Die beiden Fahrer Herbert Fiegl und Christain Koch freuen sich wieder einmal zusammen bei einer Rallye an den Start zu gehen.

05.02.2011 - Auto ist beim Zellenbau

Nach der Sitzprobe ist das Auto inzwischen beim Zellenbau und beim Lackieren. Auch wird das Fahrwerk gerade angefertigt sowie der Motor.- und Tankschutz. Besuchen Sie uns weiterhin um den weiteren Verlauf verfolgen zu können.

24.01.2011 - Neues Auto nimmt Formen an

Das neue Auto für die Saison 2011 nimmt Formen an. Die ersten Arbeiten sind angelaufen und beschehren uns viel Arbeit auf die wir uns jedoch schon gefreut haben. Wir möchten uns dafür vorab schon bei unseren Helfern herzlich bedanken. Allen voran Christian der immer Zeit für unsere Ideen hat.

12.01.2011 - Neues Teammitglied

Wir freuen uns als neues Teammitglied für das Jahr 2011 Herrn Rene Kracker als Fahrer begrüßen zu können. Wir freuen uns auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.