Über uns

Unser Herz schlägt für den Motorsport und allem was dazugehört.

Gegründet wurde HSS-Autotechnik im Januar 2004. HSS-Autotechnik ist auf den Säulen der langjährigen Erfahrung in den Bereichen Aufbau, Entwicklung und Betreuung von Renn.- und Rallyefahrzeugen aufgebaut.

Im Bereich Motorsport liegt die ganze Leidenschaft der Firma was auch auf die Vergangenheit zurück zu führen ist. Die ersten Erfahrungen wurden in frühen Jahren in diversen Garagen gesammelt was dazu führte eine entsprechende Ausbildung zu beginnen.

Nach der Ausbildung im Jahre 1985 zum KFZ Mechaniker und anschließender Weiterbildung in Sachen Karosseriebau ergaben sich weitere berufliche Veränderungen. Der Weg führte als erstes zu Abarth / Italien wo sich der Virus Lancia festsetzte der bis heute noch für Fieberschübe sorgt. Die Erfahrungen die bei dem Aufbau und Betreuung bei Rallyeeinsätzen der legendären Lancia Delta Integrale Gr.A gemacht wurden haben noch heute ihre Wirkung und sind ein Ziel diese mit Kunden und eigenem Lancia Delta noch einmal zu erleben um diesen Mythos weiter zu geben.

Als nächste Station führte der Weg zur Firma SMS bei der unter anderen wichtige Kenntnisse bei der Betreuung der Audi V8 der Deutschen Tourenwagen Meisterschaft sowie des Audi S2 und des Ford Escort Cosworth bei diversen Rallyeveranstaltungen und Tätigkeiten in der Prototypen und Entwicklungsabteilung gesammelt wurden.

Ein Abstecher zur Firma TTE nach Köln brachten nochmal einen wichtigen Zuwachs an Kenntnisse und Erfahrung in dem Bereich Entwicklung und Aufbau von Rallyefahrzeugen.

All diese Kenntnisse und Erfahrungen setzen wir gerne beim Aufbau von Renn.- und Rallyefahrzeugen sowie der Betreuung der Fahrzeuge für unsere Kunden ein.

Nachdem im Juni 2004 unsere neuen Büroräume fertiggestellt wurden und wir einziehen konnten waren dann im Jahre 2006 die Weichen für ein große neue Halle/Werkstatt gestellt.

Die wir dann auch schnell beziehen konnten, sowie die von HSS – Autotechnik gebauten Fahrzeuge wird unsere Werkstatt erweitert und auf neuestem Stand gehalten.

Dank unserer Kentnisse sind wir in der Lage Fahrzeuge weiter zu verbessern und diese schneller sowie angenehmer und leichter fahrbar zu machen.

Wir sind immer auf der Suche nach qualitativ Hochwertige und dennoch günstige Produkte um unser Angebot stets auf den neuesten technischen Stand zu halten.

Nachdem 2006 und 2007 mehrere Teilnahmen unserer Fahrzeuge an 200er Rallyes waren sind wir im Juli 2007 das erste mal als HSS-Autotechnik bei der Rallye Baden Württemberg einen Lauf zur Deutschen Rallye Serie aktiv gewesen welche noch mehrere Teilnahmen an größeren Rallyes folgten.

Im Dezember 2008 wurde dann der erste Auftrag für HSS-Autotechnik eigene Produkte wie z.B. 6-Punkt Hosenträgergurte, Sitzadapter usw in Produktion gegeben.

Wir haben seit unserem Bestehen viele Zulieferer kommen und gehen sehen und haben für uns und unsere zufriedenen Kunden getroffen. Wir arbeiten ausschließlich mit Firmen in Europa zusammen, am angenehmsten ist es mit Produkten Made in Germany die Kunden zufrieden zustellen. Sicher ist das nicht immer die „billigste“ Lösung aber bestimmt die Sicherste und Beste.

Im Bereich Sonderanfertigung von zertifizierten Überrollkäfigen und Zellen in leichtbauweiße ( Cromo ) sowie Verwindungssteifigkeit von Wettbewerbsfahrzeugen arbeiten wir eng mit der Firma IRECO-Motorsport zusammen.

Nach nun 5 Jahren bestehen der Firma HSS – Autotechnik können wir sagen unser Herz schlägt für den Motorsport und allem was dazugehört. Sicherheit und Zufriedenheit unserer Kunden ist unser wichtigstes Ziel.

Nach den schweren Jahren 2009 und 2010 haben wir unser Hauptaugenmerk noch mehr in den Bereich Motorsport verlagert. Der Aufbau und Handel von Motorsportfahrzeugen nimmt einen größeren Platz in unseren Unternehmen ein. Wir möchten allen Kunden die Ihre Kosten in einem überschaubaren und umsetzbaren Rahmen halten möchten die möglich geben ihrer Leidenschaft nachzugehen.